Zum Inhalt springen

Neu: Urban Sketching jetzt auch in den Herbstferien!

Jeden Mittwoch in den Herbstferien Urban Sketching in Lütjenburg

Haben Sie Lust auf Zeichnen in der Stadt und den Zauber des Herbstes einzufangen?
Eine geführte Wanderung zu ausgewählten Plätzen in Lütjenburg, die dann skizziert werden. Das macht nicht nur viel Spaß, sondern ist auch unfassbar entspannend. Margrit Niemann führt durch die Stadt. Wir lassen uns einfach von dem Licht, der Architektur und der Stimmung inspirieren. Der Treffpunkt ist die Touristeninformation am Markt in 24321 Lütjenburg. Kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

 

VHS - mit Abstand zuversichtlich in die Zukunft

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Programm der VHS Lütjenburg. 

Auf Grund der Corona-Lage können im Herbstsemester 2020 leider keine Kurse angeboten werden!

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Rufen Sie uns an 04381/419288 oder schreiben Sie uns unter infovhs-luetjenburgde.

Ihr VHS-Team vor Ort

Böden und Pflanzen, Felder und Wiesen im Nienthal

Im Rahmen des Herbst-Natur-Wochenendes lädt das Schleswig-Holsteinische Eiszeitmuseum e.V. in Kooperation mit der VHS Lütjenburg zu einer boden- und pflanzenkundlichen Wanderung mit Dipl.-Ing-agr. Dietrich Petter ein. Entdecken Sie die eiszeitlich entstandene Moränenlandschaft im Nienthal mit ihren Böden und Pflanzen und erfahren Sie etwas über die Entstehung und Bedeutung des Knicknetzes und heutige und historische Landbewirtschaftung.

Treffpunkt ist am Freitag, den 2. Oktober 2020 um 14 Uhr das Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum, Nienthal 7, 24321 Lütjenburg.
Bitte melden Sie sich telefonisch (04381/415210) oder per mail (info@eiszeitmuseum.de) verbindlich an.
Die Kosten liegen bei 5 € pro Erwachsenem und 3 € pro Kind.

 

 

 

 

 

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an!

 

Es wäre doch schade,

wenn wir einen Kurs schon abgesagt hätten,

weil wir nicht wussten,

dass Sie kommen!

 

Der vhs Verbund im Kreis Plön

Das aktuelle Programmheft