Seite 1 von 7


Kursprogramm aus Umweltbildung

Keine Internetanmeldung möglich Wanderung: Die wunderbare Welt der Küstenpflanzen

vhs Gettorf ab Sa., 13.08., 10:00 Uhr

Kleine Strandwanderung mit Pflanzen-Porträts (6-7 km / 3,5 h)

Es ist eine faszinierende Welt, ein dynamisches Ökosystem - die Küsten und Strände an der Ostsee. Oft wenig beachtet und bekannt sind die Pflanzen, die hier wachsen. Sie sind Spezialistinnen im Übergangsbereich von Meer und Land, von Salz- und Süß-Wasser. Sie stehen in der Nähe von Wellen, Gischt und starken Winden. In früheren Zeiten waren einige von ihnen Nahrung und Heilmittel. So wurde z.B. der Vitamin C-reiche Meersenf von Seefahrenden gegen Skorbut genutzt und ist auch heute noch lecker und gesund als Würze des Spülsaums zu naschen. Auf einer kleinen Wanderung schauen wir, welche Pflanzen uns begegnen und einige ausgewählte Pflanzen werden näher vorgestellt.

wenig Teilnehmer Bufobufo

vhs Sörup ab Di., 16.08., 15:00 Uhr

Bufobufo

Du weißt nicht, was Bufobufo bedeutet? Du wunderst dich über diesen Namen? Dann komm doch einmal zum Schnuppern zur Kindernaturgruppe und du wirst staunen, wo wir die Bufobufo finden werden und was wir noch alles in der Natur erleben werden.

Der Jahreskurs möchte Kinder im Alter von 5 – 10 Jahren für die Natur begeistern. Zu jeder Jahreszeit erforschen die Kinder die Natur rund um den Hof Neuseegaard am Winderatter See. Der Kurs fördert die Achtsamkeit für Natur und Umwelt und das soziale Miteinander. Besonders hervorzuheben ist die große Vielfalt an interessanten Naturabenteuern. So lernen die Kinder nicht nur alle Tiere kennen, die auf dem Hof Neuseegaard,- und am Winderatter See leben, sondern sie können auch handwerklich tätig sein, Früchte und Gemüse ernten und verarbeiten, mit Werkzeug arbeiten, Feuer machen u.v.m.

Anmeldung unter: (0 46 34) 93 19 349.


Ab 16.08.2022

? Kurs 222-1041

Di. 16.8.2022, 15:00 - 18:00 Uhr,

23.8.2022, 30.8.2022, 6.9.2022, 13.9.2022, 20.9.2022, 27.9.2022, 4.10.2022

8 Termine, 90 €

Hof Neuseegaard

Gudrun Perschke-Mallach

Keine Internetanmeldung möglich Wanderung: Die wunderbare Welt der Küstenpflanzen

vhs Gettorf ab Fr., 19.08., 17:00 Uhr

Kleine Strandwanderung mit Pflanzen-Porträts (6-7 km / 3,5 h)

Es ist eine faszinierende Welt, ein dynamisches Ökosystem - die Küsten und Strände an der Ostsee. Oft wenig beachtet und bekannt sind die Pflanzen, die hier wachsen. Sie sind Spezialistinnen im Übergangsbereich von Meer und Land, von Salz- und Süß-Wasser. Sie stehen in der Nähe von Wellen, Gischt und starken Winden. In früheren Zeiten waren einige von ihnen Nahrung und Heilmittel. So wurde z.B. der Vitamin C-reiche Meersenf von Seefahrenden gegen Skorbut genutzt und ist auch heute noch lecker und gesund als Würze des Spülsaums zu naschen. Auf einer kleinen Wanderung schauen wir, welche Pflanzen uns begegnen und einige ausgewählte Pflanzen werden näher vorgestellt.

Keine Internetanmeldung möglich Wanderung: Welche Botschaften hat die Ostsee?

vhs Küste Dänischer Wohld Schwedeneck, ab Sa., 20.08., 10:00 Uhr

Kleine Wanderung zum Lauschen (ca. 5 km / 3,5 h)

Was erzählt uns die Ostsee und ihre Küsten-Landschaften? Gehen wir am Strand entlang, können wir vielen Geschichten lauschen. Wir können sie mit allen Sinnen wahrnehmen, sie sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen. Was erzählen uns die Steine? Wie schmeckt die Ostsee oder der Meersalat? Was sehen wir am Strand und im Wasser? Wie stark ist der Wind heute? Wenn wir die Sinne öffnen und den Geschichten lauschen, verstehen wir mehr über dieses einzigartige Ökosystem und wie wichtig es ist, es zu bewahren.

Bei der Wanderung wird den Teilnehmenden nicht nur Wissen vermitteln z.B. über Entstehung oder aktuellen Zustand der Ostsee und ihre Ökosysteme, sondern sie werden auch eingeladen, die eigenen Sinne für ihre Botschaften zu sensibilisieren.

wenig Teilnehmer Stand-up-paddling - Einsteigerworkshop ab 16 Jahre

vhs Kellinghusen ab Fr., 26.08., 17:30 Uhr

Was erwartet die Teilnehmer/innen? Materialkunde, Paddeltechnik, vorwärtspaddeln, bremsen, wenden, aufstehen, Grundposition, aufs Board kommen im tiefen Wasser. Sicherheitsrelevante Aspekte am und auf dem Wasser, Verhalten im Notfall sowie Naturschutz. Tipp: Wenigstens eine Stunde vor dem Workshop sollte man nichts mehr gegessen haben. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit eines Anschlusskurses. Kleingruppe 6 Teilnehmer/innen. Nur für Schwimmer geeignet. Falls Sie in dringenden Fällen die Dozentin erreichen müssen, die Hanynummer 0173/ 85 995 20.

Mitbringen: SUP, Neopren-Anzug, ggf. Neo-Schuhe, Handtuch, Getränk und Pausenimbiss, Wechselkleidung.

wenig Teilnehmer SUP-Tour für Fortgeschrittene auf der Stör

vhs Kellinghusen ab Sa., 27.08., 11:00 Uhr

Die Teilnahme für die Tour auf der Stör setzt das sichere Beherrschen der Basics wie Basis-Schlag, Stopp-Schlag, Bogen-Schlag, "Wie komme ich nach dem wassern aufs Board", sicheres Stehen,gute Balance und natürlich schwimmen können voraus!

Die Stör ist ein wunderschöner Fluss mit dezenter Strömung und bei Gegenwind braucht es auch etwas Kondition. Während der Tour arbeiten und optimieren wir die Basics.

Die Freude am Sport "Stand-up-paddling" soll ebenfalls im Vordergrund stehen und somit auch der Genuss in der Natur zu sein.

Tipp zur Kleidung: Am besten eignet sich Lycra, da dieses Material schnell trocknet - Baumwollmaterialien leider nicht. Gymnastikhose/Badeshorts und ein Shirt bieten zudem Schutz vor der Sonne, ebenso ein Cap für den Kopf.

Einsetzen in Rosdorf, Ausstieg voraussichtlich Wittenbergen. Es sollten Fahrgemeinschaften gebildet werden. Bei Starkregen, Gewitter, Hochwasser wird die Tour aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden. Die Uhrzeit kann sich kurzfristig ändern, da sie Gezeitenabhängig ist. Falls Sie in dringenden Fällen die Dozentin erreichen müssen, die Handynummer 0173/ 85 995 20.

wenig Teilnehmer SUP-Tour für Fortgeschrittene auf der Stör - Zusatzkurs

vhs Kellinghusen ab So., 28.08., 11:00 Uhr

Die Teilnahme für die Tour auf der Stör setzt das sichere Beherrschen der Basics wie Basis-Schlag, Stopp-Schlag, Bogen-Schlag, "Wie komme ich nach dem wassern aufs Board", sicheres Stehen,gute Balance und natürlich schwimmen können voraus!

Die Stör ist ein wunderschöner Fluss mit dezenter Strömung und bei Gegenwind braucht es auch etwas Kondition. Während der Tour arbeiten und optimieren wir die Basics.

Die Freude am Sport "Stand-up-paddling" soll ebenfalls im Vordergrund stehen und somit auch der Genuss in der Natur zu sein.

Tipp zur Kleidung: Am besten eignet sich Lycra, da dieses Material schnell trocknet - Baumwollmaterialien leider nicht. Gymnastikhose/Badeshorts und ein Shirt bieten zudem Schutz vor der Sonne, ebenso ein Cap für den Kopf.

Einsetzen in Rosdorf, Ausstieg voraussichtlich Wittenbergen. Es sollten Fahrgemeinschaften gebildet werden. Bei Starkregen, Gewitter, Hochwasser wird die Tour aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden. Die Uhrzeit kann sich kurzfristig ändern, da sie Gezeitenabhängig ist. Falls Sie in dringenden Fällen die Dozentin erreichen müssen, die Handynummer 0173/ 85 995 20.

wenig Teilnehmer Erlebnis – Töpfern für Kinder in der Hoftöpferei

vhs Sörup ab Mi., 31.08., 15:00 Uhr

Erlebnis – Töpfern für Kinder in der Hoftöpferei


Die Fantasie, Vorstellungskraft und der Ideenreichtum von Kindern kennen keine Grenzen. Deshalb eignet sich das Material Ton hervorragend durch seine weiche und individuell modellierbare Konsistenz, damit Kinder ihre Kreativität ausleben – und entwickeln können.

Während des Töpferns steht der schöpferische Prozess im Mittelpunkt. Spielerisch erlernen die Kinder dabei grundlegende Töpfer-Techniken und ganz nebenbei wird Feinmotorik und Konzentration gefördert. Die getöpferten Sachen werden im Kurs auch von den Kindern bemalt, bzw. glasiert.

Teilnehmerzahl mindestens 6 Kinder im Alter von 5-11 Jahren


? Kurs 222-2081


6 Termine: 31.8.22, 7.9.22, 14.9.22, 21.9.22, 28.9.22, 5.10.22 von 15:00 – 17:00 Uhr

55 € für 6 Termine zuzüglich 10 € für Material- und Brennkosten

Treffpunkt: Hof Neuseegaard, Seegaarder Weg 9, 24975 Husby

Anmeldung: 04634/9319349


Gudrun Perschke-Mallach

wenig Teilnehmer Baumwanderung

vhs Marne ab Fr., 02.09., 17:00 Uhr

Auf dieser ca. zweistündigen leichten Wanderung rund um St. Michaelisdonn wollen wir uns auf die Suche nach heimischen Bäumen und Büschen machen. Wir erfahren Wissenswertes über ihre Bedeutung für Mensch und Natur.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen, bei warmer Witterung werden wir Trinkpausen einlegen, bitte eigene Getränke mitbringen.

Historisch alte Wälder sind ein wichtiges Element im ökologischen Klimaschutz und bieten Lebensraum für zahlreiche Arten. Fledermäuse sind während ihrer Ruhephasen zum Beispiel auf die Spalten und kleine Höhlen in Altbäumen angewiesen, bevorzugen für Jagd- und Balzflüge aber auch offene Gewässer. Während der deutschen Waldtage bietet der Biologe Florian Gloza-Rausch vom Naturpark Westensee - Obere Eider e.V. einen spannenden Ausflug zu den nachtaktiven Insektenjägern um den Kleinen Schierensee an. Mit Fledermausdetektoren können die Echolaute der verschiedenen Arten auch für unsere Ohren hörbar gemacht und unterschieden werden.

Mitbringen: dem Wetter entsprechende Kleidung und Antimückenmittel, etwas zum Sitzen (z.B. zweite Jacke), Stärkung, ggf. Fernglas, Bestimmungsbuch, Handschuhe

Treffpunkt: Parkplatz am Westensee (bei Oda Tiflis/Campingplatz), 24259 Westensee

Eine vorige Anmeldung bei der Volkshochschule Nortorf ist erforderlich.

Wir bedanken uns beim Naturpark Westensee-Obere Eider e.V. für die ergänzende Kooperation mit der Volkshochschule Nortorfer Ring e.V..

Seite 1 von 7

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Bei Fragen zu einzelnen Kursen wenden Sie sich bitte an die veranstaltende Volkshochschule.

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

Download