Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Online-Vorträge

wenig Teilnehmer Mittagspause mit Kollegin KI? Wie Mensch und Maschine zusammenarbeiten

vhs Bordesholm-Wattenbek Live-Stream, ab Di., 14.09., 19:00 Uhr

Ein großer Teil industrieller Produktion läuft heute automatisiert in scheinbar menschenleeren Fabrikhallen, die von Fachkräften überwacht werden. Auch hochqualifizierte Tätigkeiten werden mehr und mehr durch Künstliche Intelligenz unterstützt. Dies eröffnet Potentiale für sicheres Arbeiten, beispielsweise wenn KI-basierte
Assistenzsysteme von anstrengenden oder gefährlichen Tätigkeiten entlasten und bei komplexen Prozessen unterstützen. Gleichzeitig stellen sich Fragen der psychosozialen Bedeutung der Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Wie kann die zunehmende Zusammenarbeit von Mensch und Maschine gerecht und menschenzentriert gestaltet werden? Wie wird die Aufgabenverteilung zukünftig aussehen? Welche Kompetenzen benötigen Menschen in der Zusammenarbeit mit "Kollegin KI"?

Darüber diskutieren wir mit unseren Expert*innen. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und Ihre Fragen in die Diskussion einzubringen.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe Stadt Land DatenFluss des Deutschen Volkshochschul-Verbandes.

wenig Teilnehmer Solaranlagen: Kraftwerk auf dem Dach - Onlinekurs

vhs Tangstedt ab Mi., 15.09., 18:30 Uhr

Eine Solaranlage lässt sich in vielen Haushalten sinnvoll einsetzen - ob zur Stromerzeugung mit Sonnenkraft oder für die Heizung und Warmwasserbereitung. Photovoltaikanlagen und Solarthermie senken die eigenen Kosten für Strom und Wasser und bedeuten für Hausbesitzer und Hausbesitzerinnen einen Beitrag zum Klimaschutz sowie einen entscheidenden Schritt in Richtung Unabhängigkeit von Energieversorgern. Wie die Technik funktioniert, welche Fördermöglichkeiten infrage kommen und worauf es bei der Planung einer Anlage ankommt, erklärt der Energieberater in diesem Onlinekurs. Der Vortrag mit anschließender Fragerunde ist dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenfrei.

wenig Teilnehmer Kann mein Auto mit der Ampel sprechen? Grünes Licht für die Mobilität der Zukunft

vhs Bordesholm-Wattenbek Live-Stream, ab Do., 07.10., 19:00 Uhr

Der Weg zur Arbeit: Verstopfte Straßen, überlastete Busse und Bahnen, schlecht ausgebaute Radwege. Nicht selten sorgt alleine der Weg von A nach B für Frustration. Doch wie sieht die Zukunft aus? Können Daten und künstliche Intelligenz für einen dynamisch optimierten Verkehrsfluss, "Smart Traffic" und "Smart Streets" sorgen? Wie verantwortungsbewusst ist dabei der Umgang mit personenbezogenen Mobilitätsdaten? Und kann KI-gestützte Mobilität Kosten und Emissionen reduzieren?

Diese Fragen stellen wir unseren Expert*innen im Rahmen der Veranstaltung. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe Stadt I Land I DatenFluss des Deutschen Volkshochschul-Verbandes.

wenig Teilnehmer Kann meine Heizung die Wetter-App lesen? Das Internet der Dinge im smarten Zuhause

vhs Bordesholm-Wattenbek Live-Stream, ab Di., 09.11., 19:00 Uhr

Komfortabler Wohnen und dabei Energie einsparen: Die Vorteile des "Smart Homes" liegen auf der Hand. Mit Saugrobotern, intelligenten Heizungsanlagen und sprachgesteuerten Assistenzsystemen hielt in den letzten Jahren in vielen Haushalten das Internet der Dinge Einzug - Alltagsgegenstände werden über das Internet miteinander vernetzt und kommunizieren mit der Außenwelt. 2020 waren in mehr als 9 Millionen deutschen Haushalten Smart Home Geräte im Einsatz, schon in drei Jahren wird mehr als ein Drittel aller Haushalte
vernetzt sein.

Wie trägt das Internet der Dinge dazu bei, unseren Alltag sicherer, nachhaltiger und bequemer zu gestalten? Wie steht es um den Datenschutz im intelligenten Zuhause? Wer hat Zugriff auf die Datenspuren, die wir im Smart Home hinterlassen?

Darüber diskutieren wir mit unseren Expert*innen. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und mitzureden.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe Stadt I Land I DatenFluss des Deutschen Volkshochschul-Verbandes.

wenig Teilnehmer Online-Vortrag: Japanische Teezeremonie (Cha no Yu)

vhs Bordesholm-Wattenbek vhs.cloud, ab Sa., 13.11., 15:00 Uhr

Wer Interesse an japanischer Kultur hat, darf diese Kunst nicht ignorieren, die seit dem 15. Jh. japanische Ästhetik, Kochkunst und Umgangsformen geprägt hat.
Sie werden zu einer besonderen Teezusammenkunft zum Neujahr 2021 in einem echten Teeraum der Edosenke Schule in der Mitte Tokios eingeladen, den Sie als Tourist*in nicht besuchen können. Weil diese wegen der Corona-Krise ausnahmsweise für die Mitglieder*innen auf Video aufgenommen wurde, können Sie darin reine, freundliche Stimmung und die Schönheit der Natur, der Utensilien sowie der traditionellen Gerichte intensiv genießen, was auch für die Japaner überhaupt nicht alltäglich sind.

Sie erleben innerlich eine tiefst beruhigende Japan-Reise.

Für TN ohne Vorkenntnisse werden die Grundlage und Geschichte kurz vorgestellt.

wenig Teilnehmer Die Klima- und Umweltherausforderung

vhs Bordesholm-Wattenbek Zoom, ab Mo., 22.11., 19:00 Uhr

Wie passen wir uns dem Klimawandel an? Was tun wir gegen Umweltverschmutzung? Wie bringen wir Management mit Natur in Einklang? Wie gestalten wir die Kreislaufwirtschaft? Wie gehen wir mit der Rohstoffknappheit um?

wenig Teilnehmer Europäische Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen

vhs Bordesholm-Wattenbek Zoom, ab Mo., 22.11., 19:00 Uhr

Der Klimawandel ist real. Dies hat erhebliche Konsequenzen für unsere Umwelt und die Lebensmittelversorgung. Es erfordert einen anderen Ansatz für Energieversorgung und Mobilität. Für eine nachhaltige Entwicklung muss das natürliche Gleichgewicht wiederhergestellt werden. Die fortschreitende Digitalisierung ist ein Wendepunkt für unsere Gesundheit und Sicherheit. Wie tragen europäische Forschungsprogramme zur Lösung all dieser Probleme bei? Wie wird unsere Zukunft aussehen? Lassen Sie sich überraschen und nehmen Sie an dieser aktuellen Entwicklungsreise teil .....

Teil 1:
Die Klima- und Umweltherausforderung.
Wie passen wir uns dem Klimawandel an? Was tun wir gegen Umweltverschmutzung? Wie bringen wir Management mit Natur in Einklang? Wie gestalten wir die Kreislaufwirtschaft? Wie gehen wir mit der Rohstoffknappheit um?

Teil 2:
Sichere, saubere und effiziente Energie.
Wie stellen wir die Aufrechterhaltung der Energieversorgung sicher? Wie wird der Energiemarkt dargestellt? Welche Rolle spielen die Energieträger bei der Energiewende? Wie steigern wir die Effizienz? Wie lösen wir das Problem der Energiespeicherung?

Teil 3:
Ernährungssicherheit, Landwirtschaft und ländliche Entwicklung.
Wie stellen wir eine nachhaltige Lebensmittelproduktion mit hohem Nährwert sicher? Wie kommen wir zu nachhaltiger Land- und Forstwirtschaft und Aquakultur? Wie erreichen wir eine lebenswichtige ländliche Entwicklung?

Teil 4:
Gesundheit und Wohlbefinden.
Was sind die Werte und Prinzipien im europäischen Gesundheitswesen? Welche Rolle spielt die Gentherapie? Was sind die medizinischen Durchbrüche bei der Krebsbehandlung und bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen? Was sind die neuesten medizinischen Entwicklungen? Was passiert mit der Stammzelltherapie?

Teil 5:
Sichere Gesellschaft.
Wie schaffen wir einen europäischen Sicherheitsraum? Was tun wir gegen Bedrohungen? Wie schützen wir unsere Infrastruktur? Wie erhöhen wir unseren persönlichen Schutz? Was sind die Entwicklungen im Kampf gegen Kriminalität und Terror?

Teil 6:
Intelligenter, umweltfreundlicher und integrierter Verkehr.
Wie erhöhen wir das Management und das Management im europäischen Verkehrsraum? Wie erhöhen wir die Transportsicherheit? Welche Innovationen finden statt? Wie erreichen wir eine nachhaltige Mobilität?

Es können auch einzelne Teile gebucht werden. Informationen finden Sie in den Kursen 212-181-O bis 212-186-O.

wenig Teilnehmer Sichere, saubere und effiziente Energie

vhs Bordesholm-Wattenbek Zoom, ab Mi., 24.11., 19:00 Uhr

Wie stellen wir die Aufrechterhaltung der Energieversorgung sicher? Wie wird der Energiemarkt dargestellt? Welche Rolle spielen die Energieträger bei der Energiewende? Wie steigern wir die Effizienz? Wie lösen wir das Problem der Energiespeicherung?

wenig Teilnehmer Ernährungssicherheit, Landwirtschaft und ländliche Entwicklung

vhs Bordesholm-Wattenbek Zoom, ab Do., 25.11., 19:00 Uhr

Wie stellen wir eine nachhaltige Lebensmittelproduktion mit hohem Nährwert sicher? Wie kommen wir zu nachhaltiger Land- und Forstwirtschaft und Aquakultur? Wie erreichen wir eine lebenswichtige ländliche Entwicklung?

wenig Teilnehmer Gesundheit und Wohlbefinden

vhs Bordesholm-Wattenbek Zoom, ab Mo., 06.12., 19:00 Uhr

Was sind die Werte und Prinzipien im europäischen Gesundheitswesen? Welche Rolle spielt die Gentherapie? Was sind die medizinischen Durchbrüche bei der Krebsbehandlung und bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen? Was sind die neuesten medizinischen Entwicklungen? Was passiert mit der Stammzelltherapie?

Seite 1 von 2

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

Download